Auf dem Laufenden bleiben?
Erhalten Sie immer die neuesten Infos!

camunda BPMN-Framework: Version 2.0

camunda BPMN-Framework, Version 1

Viele kennen die berühmte „kaputte Pyramide“, die unser Methodenframework für die Arbeit mit BPMN visualisiert. In diesem Jahr haben wir diese Darstellung überarbeitet, um den neu gewonnen Erkenntnissen in der letzten Zeit Rechnung zu tragen. Die neue Visualisierung zeigt wesentlich besser, wie der Weg vom „fachlichen“ zum „technischen“ Prozessmodell funktionieren kann.

Jetzt fragt man sich, wie das Ding aussieht – das werde ich aber nicht hier verraten, sondern am 28. November in Münster 🙂 Dort stelle ich die nächste Version des camunda BPMN Frameworks vor, erkläre die Best Practices dahinter und werde eine kleine Live-Modellierungsübung mit …

Weiterlesen

BPMN 2.0 auf dem Java EE Summit in Berlin am 09.12.

Vom 9. bis 11. Dezember 2013 präsentiert das Java Magazin zusammen mit der Entwickler Akademie den nächsten Java EE Summit in Berlin. Das Trainingsevent bietet 14 intensive Workshops zu allen wichtigen Java-EE-Themen mit bekannten deutschsprachigen Java-EE-Experten wie Adam Bien, Thilo Frotscher, Arne Limburg, Lars Röwekamp, Jens Schumann, Mark Struberg und natürlich: Meine Wenigkeit 🙂 Entwickler und Softwarearchitekten erlernen in drei parallel laufenden Tracks („Java EE 7 at a Glance“, „Best Practices“, „Architecture“) sowie in zwei ganztägigen Hands-on-Workshops alles was notwendig ist, um ein Java-EE-Projekt erfolgreich planen, umsetzen und langfristig beherrschen zu können.

Ich freue mich besonders dass auch BPMN …

Weiterlesen

camunda share gestartet: Kostenlos BPMN 2.0 Modelle im Web diskutieren

camunda share gestartet

Weiterlesen

BPMN wird ISO-Standard

Needham, USA – Ab sofort ist BPMN (Business Process Model and Notation) ein offizieller ISO/EC-Standard (Kennziffer 19510:2013). Zuvor war BPMN bereits einige Jahre lang von der Object Management Group (OMG) als standardisierte Spezifikation zur Modellierung von Geschäftsprozessen geführt worden.

Aus unserer Sicht ist das ein wichtiger Meilenstein:

Spätestens mit der Verabschiedung der Version 2.0 von BPMN im Februar 2011 war der internationale Durchbruch der Notation gelungen. Heutzutage gibt es kaum noch Unternehmen, die mit der Prozessmodellierung beginnen, und dabei nicht auf diese Notation setzen. Mit der Aufnahme in die Reihe der weltweit renommierten ISO-Standards dürfte sich diese Entwicklung noch weiter …

Weiterlesen

camunda BPM 7 verfügbar

Ab sofort ist camunda BPM in der Version 7.0 als „final release“ verfügbar.

Daniel Meyer hat in seinem Blog Post bereits die Highlights beschrieben. Er wird diese auch in einem Webinar vorstellen und alle Fragen beantworten, die einem dazu einfallen könnten:

Deutsch: 16.09. 11.30 Uhr: Infos und Anmeldung
Englisch: 16.09. 18.00 Uhr: Infos und Anmeldung

Als Geschäftsführer von camunda bleibt mir nur, unserem gesamten Team zu danken: Wir haben uns in den letzten 18 Monaten von einem reinen Beratungshaus zu einem Softwarehersteller verwandelt, der eine eigene BPM-Plattform (die weit über ihre Vorgänger hinaus geht) als Open Source Projekt gestartet, etabliert und …

Weiterlesen

BPMN Roundtrip works: Interchange Demo with 8 Tools

It’s already been a while ago, but something really remarkable happened in the BPMN community: At the OMG Technical Meeting in Berlin the BPMN Model Interchange Working Group (MIWG) performed a demonstration of the process model interchange currently possible with BPMN 2.0 compliant tools. No less than eight different tools of six different vendors took part in the demo and collaboratively modeled, visualized and executed a single BPMN process model.

Weiterlesen

BPMCon 2013: Agenda komplett

Am 20.09. findet in Berlin die BPMCon 2013 statt (www.BPMCon.de). Getreu dem diesjährigen Motto „Starting Up BPM“ werden sowohl „etablierte“ Organisationen wie die Hamburger Sparkasse und das Schweizer Patentamt von ihren Erfahrungen bei der Einführung von BPM berichten, als auch schnell wachsende Startups wie Zalando und myToys.de beschreiben, wie sie BPM einsetzen, um ihre Geschäftsmodelle besser skalierbar zu machen.

Weiterlesen

Prague: history, beer and …camunda BPM

Yes, fellow BPM-enthusiasts it is time to head to Prague for the camunda BPM community event of the year!

We are heading across the border and are hosting our first event in a non-German speaking country on Friday, October 18th at the fusion hotel in the great city of Prague.

Weiterlesen

camunda BPM Community startet Online-Arbeitsgruppe Best Practices

Die camunda BPM Community folgt nicht dem Nürnberger Trichter sondern lebt vom aktiven Austausch. Wir möchten dies nicht nur regional durchführen sondern auch Onlinetreffen anbieten in denen wir alle Interessierten für Spezialthemen an einen (virtuellen) Tisch bringen um zu diskutieren und Best Practices zu destillieren. In einem solchen Termin gibt es immer ein festgelegtes Thema, einen Impulsvortrag zu Beginn und danach wird gemeinsam diskutiert. Technisch ist das ganze als WebEx aufgesetzt (Systemanforderungen WebEx).

Den Anfang macht

„Daten in Prozessen„
Erster Termin: 29.07.2013 von 17:00 bis 18:30
Zweiter Termin: 12.08.2013 von 17:00 bis 18:30
Wir rechnen mit mindestens einem dritten Termin um dieses Thema halbwegs …

Weiterlesen

Pecha Kucha: camunda BPM in 6:40. Und: Haben alle Entwickler Augen?

Auf der SEACON 2013 in Hamburg habe ich neben einem normalen Vortrag auch ein Pecha Kucha gegeben – das zweite in meinem Leben. Pecha Kuchas werden immer beliebter – wer es noch nicht kennt: Man hat 20 Folien die jeweils nach exakt 20 Sekunden weiter schalten. Damit hat man 6:40 Zeit seine Nachricht zu vermitteln. Mehr als genug Zeit also 🙂 Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich denke es ist auch ganz gut gelungen – von diversen Versprechern einmal abgesehen. Ich möchte es auch an dieser Stelle gleich betonen: Alle Entwickler die ich auf Konferenzen treffe haben …

Weiterlesen