Keep informed?
Subscribe for our newsletter now!

camunda BPMN-Framework: Version 2.0

camunda BPMN-Framework, Version 1

Viele kennen die berühmte “kaputte Pyramide”, die unser Methodenframework für die Arbeit mit BPMN visualisiert. In diesem Jahr haben wir diese Darstellung überarbeitet, um den neu gewonnen Erkenntnissen in der letzten Zeit Rechnung zu tragen. Die neue Visualisierung zeigt wesentlich besser, wie der Weg vom “fachlichen” zum “technischen” Prozessmodell funktionieren kann.

Jetzt fragt man sich, wie das Ding aussieht – das werde ich aber nicht hier verraten, sondern am 28. November in Münster 🙂 Dort stelle ich die nächste Version des camunda BPMN Frameworks vor, erkläre die Best Practices dahinter und werde eine kleine Live-Modellierungsübung mit den Teilnehmern machen.

Das Ganze ist ein camunda BPM Community Meeting und kostenlos besuchbar:

http://www.camunda.org/community/meetings/register.html?id=20

Bis dahin 🙂

Already read?

Scientific performance benchmark of open source BPMN engines

Why BPMN is not enough

Decision Model and Notation (DMN) – the new Business Rules Standard. An introduction by example.

New Whitepaper: The Zero-Code BPM Myth

Leave a reply