Keep informed?
Subscribe for our newsletter now!

BPMCon 2013: Agenda komplett

Am 20.09. findet in Berlin die BPMCon 2013 statt (www.BPMCon.de). Getreu dem diesjährigen Motto “Starting Up BPM” werden sowohl “etablierte” Organisationen wie die Hamburger Sparkasse und das Schweizer Patentamt von ihren Erfahrungen bei der Einführung von BPM berichten, als auch schnell wachsende Startups wie Zalando und myToys.de beschreiben, wie sie BPM einsetzen, um ihre Geschäftsmodelle besser skalierbar zu machen.

Gleichzeitig werden Cupenya, Fluxicon und SAP ihre BPM-Innovationen live demonstrieren (nein, diese Slots wurden NICHT verkauft, man musste sich darum bewerben), sowie die Community rund um camunda BPM experimentelle Prototypen und visionäre Contributions vorstellen.

Last but definitely not least wird mit Prof. Dr. Gunter Dueck ein Keynote Speaker auftreten, der seinesgleichen sucht. Dass natürlich auch Bernd Rücker und ich in einem Talk unsere Vision des “BPM der nächsten Generation” auf strategischer und technischer Ebene beschreiben, ist in diesem Kontext ja schon fast vernachlässigbar 😉

Mit diesem Line up ist die BPMCon wohl endgültig an der Spitze der Veranstaltungen zu Business Process Management im deutschsprachigen Raum angekommen. Wer das verpasst, ist selber Schuld 🙂

Aber Achtung: Das Umspannwerk Kreuzberg besitzt nur eine begrenzte Kapazität, und letztes Jahr waren wir schon am Anschlag. Insofern lieber nicht zu spät anmelden, sonst sind alle Plätze weg.

BPMCon 2013: Infos und Anmeldung

Wer aber partout keine Zeit hat, sollte zumindest am 18.10. nach Prag zum camunda BPM Community Day (Infos und Anmeldung) kommen…

See you there!

Already read?

Scientific performance benchmark of open source BPMN engines

Why BPMN is not enough

Decision Model and Notation (DMN) – the new Business Rules Standard. An introduction by example.

New Whitepaper: The Zero-Code BPM Myth

Leave a reply