Keep informed?
Subscribe for our newsletter now!

Gute BPM-Blogs

SchreibmaschineIch bin mittlerweile der Ansicht, dass die guten (!) BPM-Blogs informativer sind als die meisten Fachartikel in Zeitschriften. Diese versuchen nämlich immer krampfhaft, möglichst kompetent und seriös zu wirken und trauen sich deshalb nicht, einfach “frei nach Schnauze” zu schreiben. Und da wird es dann eben leider selten konkret, das ist bei guten Blogs anders. Deshalb kommen jetzt mal ein paar aktuelle Empfehlungen, sortiert nach Sprache und Autoren.

Falls noch jemand weitere gute BPM-Blogs kennt, bitte einfach diesen Artikel kommentieren…

Deutsch

  • Allweyer, Thomas: Prof. Allweyer gehört m.E. zu den besten Autoren in D.A.CH., was BPM angeht. Mir gefällt auch seine kritische Haltung zur IT-Perspektive von BPM. Die Haltung ist nicht selten anzutreffen, aber er kann sie als Informatiker fundiert begründen, und reduziert sie nicht auf Phrasendrescherei wie “IT follow Business” oder “A fool with a tool is still a fool”.
  • Bartonitz, Martin: In seinem SAPERION-Blog berichtet Martin rund um DMS-Themen, aber auch sehr viel über BPM. Er hat einige ausgezeichnete Artikel im BPM-Netzwerk veröffentlicht, der neueste behandelt top-aktuell den Status Quo der Standards und Methoden rund um BPM.
  • Signavio: Das ist eigentlich ein Corporate Blog, wo vor allem Pressemitteilungen rund um den Modeler zu finden sind. Aber es kommt auch immer wieder zu fachlich interessanten Postings (z.B. der EPK-BPMN-Vergleich) und aktuell interessanten Hinweisen.
  • Wieschollek, Martin: Ein Newcomer, könnte man sagen, und genau wie wir ein BPMN-Fan. In seinem Blog greift Martin u.a. das Thema BPM und Agile Projekte auf, dem wir uns ebenfalls verschrieben haben. Und er gewährt einen guten Einblick in den intalio Stack. Huch, er hat sogar eine ganz formidable Buch-Rezension geschrieben 😉

Deutsch / Englisch

  • BPMN.info: Diesen Blog betreiben wir in der Berliner BPM-Offensive. Leider finden wir alle zu wenig Zeit zum Bloggen dort, und in absehbarer Zeit wird die Domain auch anderweitig verwendet. Aber im Archiv gibt es bereits viele hilfreiche Artikel zu BPMN.
  • Planet BPM: Eine Sammlung von BPM-Blogs aus Deutschland und der Welt, sehr hilfreich für den aktuellen Überblick zu neuen Postings.

Englisch

  • Baeyens, Tom: OK, das ist nur was für jBPM-Fans, den Tom ist der jBPM project lead. Nichtsdestotrotz sind seine Postings fundiert und spannend, wenn man sich für die Open Source Engine interessiert.
  • Kemsley, Sandy: Sandy ist eine kanadische BPM-Analystin und bloggt immer wieder interessante Erfahrungsberichte zu Konferenzen und Webinars, die zumindest ich sonst gar nicht wahrnehme. Sie stellt auch regelmäßig interessante Links zu anderen Seiten zusammen.
  • Silver, Bruce: Bruce ist der BPMN-Guru in USA, und blogged wirklich hervorragende Fachartikel und Meinungs-Postings zum Thema.

Gut, soweit meine aktuellen Favoriten. Wie gesagt, bei Bedarf bitte per Kommentar ergänzen (siehe unten). Oh, und falls es bei der Gelegenheit mal ein Feedback zu diesem Blog hier (BPM-Guide) geben sollte, das würde mich natürlich auch sehr freuen 🙂

Jetzt warte ich erstmal drauf dass endlich mein Flieger nach München geht, dort haben wir heute unseren BPMN-Vortrag auf der OOP. Hoffentlich komm ich noch rechtzeitig ;-(

Already read?

Scientific performance benchmark of open source BPMN engines

Why BPMN is not enough

Decision Model and Notation (DMN) – the new Business Rules Standard. An introduction by example.

New Whitepaper: The Zero-Code BPM Myth

One Response

Leave a reply